Lukas Feichtner Galerie

A–1010 Vienna / Seilerstätte 19

+43 676 3387145‬
office@feichtnergallery.com

Rechtliche Hin­weise:
Sowohl der Auf­bau und der Inhalt sind urhe­ber­rechtlich geschützt. Texte bzw. Bilder der Web­site dür­fen ohne vorherige schriftliche Zus­tim­mung von Galerie Lukas Feicht­ner nicht ver­wen­det wer­den.
Wir übernehmen kein­er­lei Haf­tung für die Inhalte extern­er Links, dafür sind deren Betreiber ver­ant­wortlich.
Die Beiträge auf www.Galerie Lukas Feichtner.at wur­den sorgfältig recherchiert.Galerie Lukas Feicht­ner übern­immt keine Garantie für Richtigkeit, Voll­ständigkeit oder Fehler auf dieser Web­site.
Bei Gewinn­spie­len ist der Rechtsweg aus­geschlossen, eine Barablöse von Gewin­nen ist nicht möglich. Mitar­beit­er und deren Ange­hörige sind von der Teil­nahme an Gewinn­spie­len aus­geschlossen. Allfäl­lige Steuern im Zusam­men­hang mit dem Gewinn­spiel trägt der Gewin­ner.

Daten­schutzerk­lärung
Die Nutzung unser­er Seite ist ohne eine Angabe von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en möglich. Für die Nutzung einzel­ner Ser­vices unser­er Seite kön­nen sich hier­für abwe­ichende Regelun­gen ergeben, die in diesem Falle nach­ste­hend geson­dert erläutert wer­den. Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Tele­fon­num­mer, u.ä.) wer­den von uns nur gemäß den Bes­tim­mungen des Daten­schutzrechts ver­ar­beit­et. Dat­en sind dann per­so­n­en­be­zo­gen, wenn sie ein­deutig ein­er bes­timmten natür­lichen Per­son zuge­ord­net wer­den kön­nen. Nach­ste­hende Regelun­gen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung, die Nutzung und die Ver­ar­beitung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Wir weisen darauf hin, dass die inter­net­basierte Datenüber­tra­gung Sicher­heit­slück­en aufweist, ein lück­en­los­er Schutz vor Zugrif­f­en durch Dritte somit unmöglich ist.

Cook­ies
Wir ver­wen­den auf unser­er Seite sog. Cook­ies zum Wieder­erken­nen mehrfach­er Nutzung unseres Ange­bots, durch densel­ben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die Ihr Inter­net-Brows­er auf Ihrem Rech­n­er ablegt und spe­ichert. Sie dienen dazu, unseren Inter­ne­tauftritt und unsere Ange­bote zu opti­mieren. Es han­delt sich dabei zumeist um sog. “Ses­sion-Cook­ies”, die nach dem Ende Ihres Besuch­es wieder gelöscht wer­den.
Teil­weise geben diese Cook­ies jedoch Infor­ma­tio­nen ab, um Sie automa­tisch wieder zu erken­nen. Diese Wieder­erken­nung erfol­gt auf­grund der in den Cook­ies gespe­icherten IP-Adresse. Die so erlangten Infor­ma­tio­nen dienen dazu, unsere Ange­bote zu opti­mieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihres Browsers ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen unser­er Web­site vol­lum­fänglich nutzen kön­nen.

Server­dat­en
Aus tech­nis­chen Grün­den wer­den u.a. fol­gende Dat­en, die Ihr Inter­net-Brows­er an uns bzw. an unseren Web­space-Provider über­mit­telt, erfasst (soge­nan­nte Server­log­files):

– Browser­typ und -ver­sion
– ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
– Web­seite, von der aus Sie uns besuchen (Refer­rer URL)
– Web­seite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Inter­net Pro­tokoll (IP)-Adresse.

Diese anony­men Dat­en wer­den getren­nt von Ihren eventuell angegebe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en gespe­ichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bes­timmte Per­son zu. Sie wer­den zu sta­tis­tis­chen Zweck­en aus­gew­ertet, um unseren Inter­ne­tauftritt und unsere Ange­bote opti­mieren zu kön­nen.

Reg­istrierungs­funk­tion
Wir bieten Ihnen auf unser­er Seite die Möglichkeit, sich dort zu reg­istri­eren. Die im Zuge dieser Reg­istrierung eingegebe­nen Dat­en, die aus der Eingabe­maske des Reg­istrierungs­for­mu­lar ersichtlich sind wer­den auss­chließlich für die Ver­wen­dung unseres Ange­bots erhoben und gespe­ichert. Mit Ihrer Reg­istrierung auf unser­er Seite wer­den wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Reg­istrierung spe­ich­ern. Dies dient in dem Fall, dass ein Drit­ter Ihre Dat­en miss­braucht und sich mit diesen Dat­en ohne Ihr Wis­sen auf unser­er Seite reg­istri­ert, als Absicherung unser­er­seits. Eine Weit­er­gabe an Dritte erfol­gt nicht. Ein Abgle­ich der so erhobe­nen Dat­en mit Dat­en, die möglicher­weise durch andere Kom­po­nen­ten unser­er Seite erhoben wer­den, erfol­gt eben­falls nicht.

Newslet­ter
Wir bieten Ihnen auf unser­er Seite die Möglichkeit, unseren Newslet­ter zu abon­nieren. Mit diesem Newslet­ter informieren wir in regelmäßi­gen Abstän­den über unsere Ange­bote. Um unseren Newslet­ter emp­fan­gen zu kön­nen, benöti­gen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen einge­tra­gene E-Mail-Adresse wer­den wir dahinge­hend über­prüfen, ob Sie tat­säch­lich der Inhab­er der angegebe­nen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhab­er den Emp­fang des Newslet­ters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmel­dung zu unserem Newslet­ter wer­den wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmel­dung spe­ich­ern. Dies dient in dem Fall, dass ein Drit­ter Ihre E-Mail-Adresse miss­braucht und ohne Ihr Wis­sen unseren Newslet­ter abon­niert, als Absicherung unser­er­seits. Weit­ere Dat­en wer­den unser­er­seits nicht erhoben. Die so erhobe­nen Dat­en wer­den auss­chließlich für den Bezug unseres Newslet­ters ver­wen­det. Eine Weit­er­gabe an Dritte erfol­gt nicht. Ein Abgle­ich der so erhobe­nen Dat­en mit Dat­en, die möglicher­weise durch andere Kom­po­nen­ten unser­er Seite erhoben wer­den, erfol­gt eben­falls nicht. Das Abon­nement dieses Newslet­ters kön­nen Sie jed­erzeit kündi­gen. Einzel­heit­en hierzu kön­nen Sie der Bestä­ti­gungs­mail sowie jedem einzel­nen Newslet­ter ent­nehmen.

Kon­tak­t­möglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unser­er Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kon­tak­t­for­mu­lar in Verbindung zu treten. In diesem Fall wer­den die vom Nutzer gemacht­en Angaben zum Zwecke der Bear­beitung sein­er Kon­tak­tauf­nahme gespe­ichert. Eine Weit­er­gabe an Dritte erfol­gt nicht. Ein Abgle­ich der so erhobe­nen Dat­en mit Dat­en, die möglicher­weise durch andere Kom­po­nen­ten unser­er Seite erhoben wer­den, erfol­gt eben­falls nicht.

Ein­satz von Google-Ana­lyt­ics mit Anonymisierungs­funk­tion
Wir set­zen auf unser­er Seite Google-Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Fir­ma Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, nach­fol­gend „Google“ ein. Google-Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und hier­durch eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen.
Die durch diese Cook­ies erzeugten Infor­ma­tio­nen, beispiel­sweise Zeit, Ort und Häu­figkeit Ihres Web­seit­en-Besuchs ein­schließlich Ihrer IP-Adresse, wer­den an Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert.
Wir ver­wen­den auf unser­er Web­site Google-Ana­lyt­ics mit dem Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum gekürzt und dadurch anonymisiert.
Google wird diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung unser­er Seite auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten für uns zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gegebe­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies geset­zlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Dat­en im Auf­trag von Google ver­ar­beit­en.
Google wird, nach eige­nen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Dat­en von Google in Verbindung brin­gen. Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­warever­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen unser­er Web­site vol­lum­fänglich nutzen kön­nen.

Des Weit­eren bietet Google für die gängig­sten Brows­er ein Deak­tivierungs-Add-on an, welch­es Ihnen mehr Kon­trolle darüber gibt, welche Dat­en von Google zu der von Ihnen aufgerufe­nen Web­sites erfasst wer­den. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Ana­lyt­ics mit, dass keine Infor­ma­tio­nen zum Web­site-Besuch an Google Ana­lyt­ics über­mit­telt wer­den sollen. Das Deak­tivierungs-Add-on für Brows­er von Google Ana­lyt­ics ver­hin­dert aber nicht, dass Infor­ma­tio­nen an uns oder an andere von uns gegebe­nen­falls einge­set­zte Web­analyse-Ser­vices über­mit­telt wer­den. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Instal­la­tion des Brows­er Add-on erhal­ten Sie über nach­fol­gen­den Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ein­satz von Google+-Empfehlungs-Komponenten
Wir set­zen auf unser­er Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbi­eters Google+ der Fir­ma Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, nach­fol­gend „Google“, ein.
Bei jedem einzel­nen Abruf unser­er Web­seite, die mit ein­er solchen „+1“-Komponente aus­ges­tat­tet ist, ver­an­lasst diese Kom­po­nente, dass der von Ihnen ver­wen­dete Brows­er eine entsprechende Darstel­lung der Kom­po­nente von Google herun­ter­lädt. Durch diesen Vor­gang wird Google darüber in Ken­nt­nis geset­zt, welche konkrete Seite unseres Inter­ne­tauftrittes ger­ade besucht wird.
Entsprechend den Angaben von Google erfol­gt eine weit­erge­hende Auswer­tung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Kon­to ein­gel­og­gt sind.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und während­dessen bei Google ein­gel­og­gt sind, kann Google bei dem Bestäti­gen des „+1″-Buttons Infor­ma­tio­nen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weit­eremp­foh­lene Web­seite sowie Ihre IP-Adresse und andere browser­be­zo­gene Infor­ma­tio­nen erfassen.

So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespe­ichert und öffentlich zugänglich gemacht wer­den. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hin­weis zusam­men mit Ihrem Account­na­men und gegebe­nen­falls mit Ihrem bei Google hin­ter­legten Foto in Google-Dien­sten, wie etwa in Suchergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Kon­to oder an son­sti­gen Stellen, wie z.B. auf Web­seit­en und Anzeigen im Inter­net, einge­blendet wer­den. Des Weit­eren kann Google Ihren Besuch auf unser­er Seite mit Ihren bei Google gespe­icherten Dat­en verknüpfen. Google zeich­net diese Infor­ma­tio­nen auch auf, um die Google-Dien­ste weit­er zu verbessern.
Wollen Sie daher vor­ge­nan­nte Erfas­sung durch Google best­möglich ver­hin­dern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Inter­ne­tauftrittes aus Ihrem Google-Kon­to abmelden.

Die Daten­schutzhin­weise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weit­eren Infor­ma­tio­nen zur Erfas­sung, Weit­er­gabe und Nutzung von Dat­en durch Google, zu Ihren dies­bezüglichen Recht­en sowie zu Ihren Pro­file­in­stel­lungsmöglichkeit­en kön­nen Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Ein­satz von face­book-Kom­po­nen­ten
Wir set­zen auf unser­er Seite Kom­po­nen­ten des Anbi­eters facebook.com ein. Face­book ist ein Ser­vice der face­book Inc., 1601 S. Cal­i­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem einzel­nen Abruf unser­er Web­seite, die mit ein­er solchen Kom­po­nente aus­ges­tat­tet ist, ver­an­lasst diese Kom­po­nente, dass der von Ihnen ver­wen­dete Brows­er eine entsprechende Darstel­lung der Kom­po­nente von face­book herun­ter­lädt. Durch diesen Vor­gang wird face­book darüber in Ken­nt­nis geset­zt, welche konkrete Seite unser­er Inter­net­präsenz ger­ade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und während­dessen bei face­book ein­gel­og­gt sind, erken­nt face­book durch die von der Kom­po­nente gesam­melte Infor­ma­tion, welche konkrete Seite Sie besuchen und ord­net diese Infor­ma­tio­nen Ihrem per­sön­lichen Account auf face­book zu. Klick­en Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kom­mentare ab, wer­den diese Infor­ma­tio­nen an Ihr per­sön­lich­es Benutzerkon­to auf face­book über­mit­telt und dort gespe­ichert. Darüber hin­aus wird die Infor­ma­tion, dass Sie unsere Seite besucht haben, an face­book weit­er gegeben. Dies geschieht unab­hängig davon, ob Sie die Kom­po­nente anklick­en oder nicht.
Wenn Sie diese Über­mit­tlung und Spe­icherung von Dat­en über Sie und Ihr Ver­hal­ten auf unser­er Web­seite durch face­book unterbinden wollen, müssen Sie sich bei face­book aus­loggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Daten­schutzhin­weise von face­book geben hierzu nähere Infor­ma­tio­nen, ins­beson­dere zur Erhe­bung und Nutzung der Dat­en durch face­book, zu Ihren dies­bezüglichen Recht­en sowie zu den Ein­stel­lungsmöglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Face­book-Social-Plu­g­ins mit Add-ons für alle gängi­gen Brows­er block­iert wer­den kön­nen http://webgraph.com/resources/facebookblocker/
Eine Über­sicht über die Face­book-Plu­g­ins find­en Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Ein­satz der Twit­ter-Empfehlungs-Kom­po­nen­ten
Wir set­zen auf unser­er Seite Kom­po­nen­ten des Anbi­eters Twit­ter ein. Twit­ter ist ein Ser­vice der Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Suite 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA.

Bei jedem einzel­nen Abruf unser­er Web­seite, die mit ein­er solchen Kom­po­nente aus­ges­tat­tet ist, ver­an­lasst diese Kom­po­nente, dass der von Ihnen ver­wen­dete Brows­er eine entsprechende Darstel­lung der Kom­po­nente von Twit­ter herun­ter­lädt. Durch diesen Vor­gang wird Twit­ter darüber in Ken­nt­nis geset­zt, welche konkrete Seite unser­er Inter­net­präsenz ger­ade besucht wird.
Wir haben wed­er Ein­fluss auf die Dat­en, die Twit­ter hier­durch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twit­ter erhobe­nen Dat­en. Nach unserem Ken­nt­nis­stand wird von Twit­ter die URL der jew­eili­gen aufgerufe­nen Web­seite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstel­lung der Twit­ter- Kom­po­nente, genutzt. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en sich in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter unterhttp://twitter.com/privacy.

Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter http://twitter.com/account/settingsändern.

Ein­satz von Pin­ter­est
Wir set­zen auf unser­er Web­site den Dienst pinterest.com ein. Pinterest.com ist ein Ser­vice der Pin­ter­est, Inc., 808 Bran­nan St, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch den einge­bun­de­nen „Pin it“-Button auf unsere Seite erhält Pin­ter­est die Infor­ma­tion, dass Sie die entsprechende Seite unseres Inter­ne­tauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Pin­ter­est ein­gel­og­gt, kann Pin­ter­est diesen Besuch auf unser­er Seite Ihrem Pin­ter­est-Kon­to zuord­nen und die Dat­en somit verknüpfen. Die durch Anklick­en des „Pin it“-Buttons über­mit­tel­ten Dat­en wer­den von Pin­ter­est gespe­ichert. Zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung, deren Ver­ar­beitung und Nutzung sowie Ihren dies­bezüglichen Recht­en und Ein­stel­lungsmöglichkeit­en zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre erhal­ten Sie weit­ere Infor­ma­tio­nen in den Pin­ter­est -Daten­schutzhin­weisen, die Sie über http://pinterest.com/about/privacy/ abrufen kön­nen.

Um zu ver­hin­dern, dass Pin­ter­est den Besuch unser­er Seite Ihrem Pin­ter­est-Kon­to zuord­nen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unser­er Seite von Ihrem Pin­ter­est-Account abmelden.

Ein­satz von Google-Adwords
Wir set­zen zur Bewer­bung unser­er Web­site fern­er das Google Wer­be­tool “Google-Adwords” ein. Im Rah­men dessen ver­wen­den wir auf unser­er Web­site den Analyse­di­enst “Con­ver­sion-Track­ing” der Fir­ma Google Inc., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, nach­fol­gend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Web­seite gelangt sind, wird ein Cook­ie auf Ihrem Rech­n­er abgelegt. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die Ihr Inter­net-Brows­er auf Ihrem Rech­n­er ablegt und spe­ichert. Diese sog. “Con­ver­sion- Cook­ies” ver­lieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer per­sön­lichen Iden­ti­fika­tion. Besuchen Sie bes­timmte Seit­en unser­er Web­site und das Cook­ie ist noch nicht abge­laufen, kön­nen wir und Google erken­nen, dass Sie als Nutzer auf eine unser­er bei Google platzierten Anzeigen gek­lickt haben und zu unser­er Seite weit­ergeleit­et wur­den.

Die mit Hil­fe der “Con­ver­sion-Cook­ies” einge­holten Infor­ma­tio­nen dienen Google dazu, Besuchs-Sta­tis­tiken für unsere Web­site zu erstellen. Wir erfahren durch diese Sta­tis­tik die Gesam­tan­zahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige gek­lickt haben und zudem welche Seit­en unser­er Web­site vom jew­eili­gen Nutzer im Anschluss aufgerufen wur­den. Wir bzw. andere über “Google-Adwords” Wer­bende erhal­ten jedoch kein­er­lei Infor­ma­tio­nen, mit denen sich Nutzer per­sön­lich iden­ti­fizieren lassen.

Sie kön­nen die Instal­la­tion der “Con­ver­sion-Cook­ies” durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihres Browsers ver­hin­dern, etwa per Brows­er-Ein­stel­lung, die das automa­tis­che Set­zen von Cook­ies generell deak­tiviert oder speziell nur die Cook­ies von der Domain “googleadservices.com“ block­iert.

Die dies­bezügliche Daten­schutzerk­lärung von Google erhal­ten Sie unter nach­fol­gen­dem Link:https://services.google.com/sitestats/de.html

Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie kön­nen sich auf­grund des Bun­des­daten­schutzge­set­zes bei Fra­gen zur Erhe­bung, Ver­ar­beitung oder Nutzung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en und deren Berich­ti­gung, Sper­rung, Löschung oder einem Wider­ruf ein­er erteil­ten Ein­willi­gung unent­geltlich an uns wen­den. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung falsch­er Dat­en oder Löschung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en zuste­ht, sollte diesem Anspruch keine geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht ent­ge­gen­ste­hen.